Information zum Coronavirus

Liebe Eltern

Nach dem Entscheid des Bundesrates vom 16. März ist die Kindertagesstätte Ringelreija reduziert geöffnet.

Das Betreuungsangebot wird momentan ausschliesslich am Standort Zeughaus aufrechterhalten.

Der Hort und alle Spielgruppen bleiben geschlossen.

An der Zeughausstrasse werden wir von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) Betreuung anbieten. Die Tageselternbetreuung der Ringelreija läuft nach denselben strikten Kriterien stark reduziert weiter.

Die kantonale Dienststelle für Jugend erlaubt Kindergruppen mit maximal fünf Kindern. Deshalb gilt das Angebot der Ringelreija prioritär für Familien, in denen beide Elternteile am Arbeitsplatz unabkömmlich sind.

Dies gilt insbesondere für Gesundheitspersonal und Personen, die im Dienst der öffentlichen Sicherheit stehen. Ausserdem für Personen, die in der Schule oder in Kitas für die Betreuung zuständig sind. Kinder betreuen lassen dürfen weiter Angestellte von sonderpädagogischen Institutionen und Kollektivunterkünften im Asylbereich.

Über Härtefälle, die oben genannten Kriterien nicht entsprechen, entscheidet die Betriebsleitung zusammen mit dem Vorstand.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Die Betriebsleitung und der Vorstand

UPDATE: 18.03.2020 / 15.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar