Vorsichtsmassnahmen COVID-19

Liebe Eltern

Ab dem 11. Mai dürfen wir wieder einen „Normalbetrieb“ aufnehmen. Die Kindertagesstätte Ringelreija hält sich bei der Betreuung strikt an ein Reglement, gestützt auf die behördlichen Vorgaben zu COVID-19, sowie auf jene unseres Berufsverbands Kibesuisse.

Um die gesundheitliche Sicherheit für Ihre Kinder, für Sie sowie auch für unsere Mitarbeiter/innen zu gewährleisten, treten ab Aufnahme des Normalbetriebs verschiedene zusätzliche Massnahmen in Kraft. Diese ergänzen und erweitern den bisherigen Hygiene-Standard unserer Kindertagesstätte. Einen guten und kompakten Überblick für Sie als Eltern bietet das „Merkblatt Eltern COVID-19“. Dieses finden Sie hier.

Damit Sie einen vertieften Einblick in das umfassende Hygienekonzept der Ringelreija erhalten, ist der gesamte Massnahmenkatalog auf unserer Homepage unter der Rubrik „Hygiene COVID-19“ verfügbar.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen nebst Transparenz auch eine gewisse Sicherheit bieten zu können. Die Kindertagesstätte Ringelreija setzt alles daran, die Gesundheit Ihrer Kinder sowie auch die unserer Mitarbeiter durch Vorsichtsmassnahmen angemessen zu schützen.

Besten Dank für Ihr Verständnis und das Einhalten der Vorgaben. Wir freuen uns, Sie mit entsprechendem Abstand bald wieder zu sehen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar