Gründung des Vereins Kita Brig Süd

Liebe Eltern

Wir haben Sie im Oktober 2020 informiert, dass die Stadtgemeinde ab Sommer 2021 den Betrieb der Kindertagesstätte Ringelreija sicherstellen wird. In der Zwischenzeit wurden die Eckpfeiler der Nachfolgeorganisation festgelegt:

Die Stadtgemeinde Brig-Glis wird in den kommenden Wochen den Verein «Kita Brig Süd» gründen, der vom Ressortverantwortlichen für Bildung, Jugend und Sport, Herrn Stadtrat Patrick Amoos, präsidiert wird. Der Verein wird ab Sommer 2021 den Betrieb sicherstellen und die Mitarbeitenden der Ringelreija übernehmen. Das heutige Betreuungsangebot soll zu den gleichen Preisen weitergeführt und ausgebaut werden. Neu wird ab dem Schuljahr 2021/2022 für die SchülerInnen der Orientierungsstufe ein Mittagstisch eingeführt.

Organisatorisch wird der Verein «Kita Brig Süd» eng an die Schulorganisation «Schulen Brig Süd» angebunden. Schuldirektor Dominik Chanton übernimmt die operative Verantwortung und Koordination.

Bis im Sommer 2021 bleibt der Verein Ringelreija für den Betrieb zuständig und ihre Ansprechstelle. Sobald der Verein gegründet ist und die neue «Kita Brig Süd» ihre Arbeit aufnimmt, werden die Verantwortlichen die Verträge für die Betreuungsplätze ab Sommer 2021 abschliessen und auf Sie zukommen. Die bisherigen Betreuungsplätze bleiben grundsätzlich erhalten.

Schreibe einen Kommentar